Please stand by!

Please stand by!

Geposted von Sonja Alice Steberl am

Die Ruhe vor dem Sturm?

Uns steht eine Zeit bevor, von der wir alle nicht wissen was sie mit sich bringt. Alles ist neu und auch ein wenig beängstigend, wenn wir mal ganz ehrlich sind...

Eines ist aber sicher. Es steht uns auch eine Zeit bevor, in der wir zeigen können, dass wir empathisch, hilfsbereit und pragmatisch sind!

Panik-Mache und übertriebene Hamsterkäufe sind keine Lösung! Dafür aber wichtige Entscheidungen treffen, kurzzeitige Einschnitte in unsere Bewegungsfreiheit akzeptieren und vor allem: Mitdenken! Die Infektionskette sollte jetzt unterbrochen werden, damit wir bald wieder in das zurückkehren können, was unser Alltag ist. 

Und auch wenn unsere eigenen Eltern und Großeltern vielleicht nicht zur Risikogruppe gehören, so haben wir Freunde und Bekannte mit Verwandten, die wir schützen müssen. Und diese wiederum haben auch Freunde und Bekannte mit Verwandten, die...

Es steht uns eine Zeit bevor, von der wir nicht wissen, ob kleine Unternehmen, wie Coscoon, sie so einfach überbrücken können. Wir merken, dass sich etwas ändert und das Ausmaß ist nicht abzusehen. Unser Geschäft lebt vom Kontakt mit den Kunden, vom vielfältigen Workshopangebot und natürlich vom Onlinegeschäft. Wie sich das in den nächsten Wochen entwickeln wird, ist schwer zu sagen. Vorerst haben wir die kommenden Workshops abgesagt und auf unbekannte Zeit verschoben. Unser Online-Geschäft läuft natürlich weiter, so lange die Pakete zugestellt werden können.

Was wir jetzt noch tun können? Ruhe bewahren, denn die Angst ist noch schlimmer als der Virus selbst! Und wir können die kleinen Geschäfte unterstützen, die wahrscheinlich in den nächsten Wochen mehr Ausgaben, als Einnahmen haben werden. Und wir können in unseren Restaurant um die Ecke noch schnell unser Lieblingsessen-to-go mitnehmen, bevor auch diese Lokale in den kommenden Wochen schließen.

Vielleicht ist es die Ruhe vor dem Sturm... und falls es so ist, wird auch dieser Sturm vorbei gehen!

Bleibt alle gesund und passt auf Euch auf!

 

#flattenthecurve #fuckcorona #staythefuckathome

← Älterer Post



Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen