Kneten gegen Langeweile

Kneten gegen Langeweile

Geposted von Sonja Alice Steberl am

Was für eine komische Zeit? Geschäfte, Schulen und Kitas sind geschlossen und die Straßen sind menschenleer. Wir sind alle angehalten zu Hause zu bleiben und plötzlich spielt sich das gesamte Leben in den eigenen 4 Wänden ab: Arbeit, Kinderbetreuung, Sport, Hobbies und Hausarbeit. Und ganz nebenbei versucht man natürlich die Kinder nicht nur zu betreuen, sondern sie auch noch bei Laune zu halten. Gar nicht so einfach ...

Deswegen haben wir uns hingesetzt und ein DIY-Kit für unbedenkliche Spielkneten konzipiert. 

Für alle Kinder, die während des Lockdowns zu Hause Beschäftigung brauchen und für alle Eltern, die Lust haben mit den Kindern ein kleines Projekt zu starten.

Außerdem werden von den Einnahmen dieses Kits jeweils 2 Euro an eine gemeinnützige Einrichtung in unserem Kiez gespendet. In diesem Fall für das "Strandgut" in der Crellestraße.

Wir hoffen, dass Euch dieses Kit und das Herstellen der Knete so viel Freude bereitet, wie uns das Konzipieren und das Umsetzten der Idee.

Bestellen könnt Ihr das Kit in unserem Shop

← Älterer Post Neuerer Post →



Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen