Kapitel 29: All Organic Treasures


Faire Wertschöpfungsketten entstehen durch faire Handelsbeziehungen. Als Herstellerin von nachhaltigen Produkten muss ich daher auf die Produktionsbedingungen der von mir verwendeten Materialien achten. Zum einen suchen wir bei unseren Einkäufen nach Rohstoffen, die bio-zertifiziert sind, aber das allein ist noch keine Garantie für Fairness und Engagement. Wir wollen die Menschen hinter den Prozessen kennenlernen und treffen auf Franziska Breisinger. Gemeinsam mit ihrem Bruder hat sie als junge Frau das Unternehmen ihres Vaters übernommen und verkörpert das, was wir unterstützen wollen: konsequenter Einsatz für gute und faire Prozesse.

Da wir in unseren Produkten sehr häufig Sheabutter als Grundbasis verwenden, gefällt uns ganz besonders das Engagement von All Organic Treasures (AOT) in Burkina Faso. Dort unterstützt AOT zwei Frauenprojekte, die rohe Bio-Sheabutter in Handarbeit herstellen. Weil die Sammlung und Verarbeitung der Sheanüsse traditionell in Frauenhand liegt und für Millionen Frauen in den Ärmsten Regionen dieser Erde eine sichere Einkommensquelle bietet, wird die Sheabutter in Afrika auch "Gold der Frauen" genannt. Für die beiden durch AOT unterstützen Projekte sammeln allein 3000 Frauen Sheanüsse. Die gemeinnützigen Vereine werden durch die Frauen selbst getragen und sind auf Armutsbekämpfung, Selbsthilfe und Bildung ausgerichtet. AOT unterstützt durch garantierte Abnahmemengen und durch faire Preise, die sie den Projekten für das Gold der Frauen bezahlen. Franziska selbst hat die Projekte besucht und ihre Begeisterung kommt bei uns an.

"Mir gefällt, was ihr macht. Einfach eine Idee anpacken und dranbleiben, toll!" sagt Franziska, als wir sie auf dem Naturkosmetik Branchenkongress in Berlin kennenlernen. Und wir lieben die Qualität eurer Öle und Buttern" sagt Sonja. Ich würd sagen: gesucht, gefunden. Coscoon Cosmetics loves All Organic Treasures!


Hinterlasse einen Kommentar


Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen