BadeTee selbermachen - Rezepte fürs HomeSpa

BadeTee selbermachen - Rezepte fürs HomeSpa

Geposted von Sonja Alice Steberl am

Rezept fürs Home Spa 

BadeTee mit Zutaten aus dem Supermarkt:

2 Teile Haferflocken
1 Teil Weizenkleie
1 Teil Kakaobutter (grob zerkleinert oder in Pellets)
1 Teil grobes Meersalz oder rosanes Himalayasalz
optional ein paar getrocknete Blüten, wie z.B. Lavendel oder Rose

Alle Zutaten mischen und in einer verschließbaren Dose lagern. Ca. 2 EL der Mischung in ein Baumwolle-Säckchen oder einen Teefilter geben und diesen verschließen oder zubinden.
Zum Baden in die Badewanne legen oder unter den laufenden Wasserhahn hängen. Falls du das Badeerlebnis noch intensivieren möchtest, kannst Du eine große Tasse Milch als Emulgator dazutun. Danach einfach nur noch in die Badewanne legen, Augen schließen, tief ein- und ausatmen und entspannen!

Passt gut dazu: ein schönes Glas Rotwein 

Macht Euch ein schönes Wochenende zu Hause! 

← Älterer Post Neuerer Post →



Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen